Pressestimmen

 

Orange 2012 — Wein des Monats in VINUM Oktober 2015

>>Bernsteinfarben, pikanter Duft nach Bitterschokolade; würzig, weiche, sanfte Gerbstoffe, gute Länge. Ein vielseitiger Essensbegleiter, der nach Anbruch etliche Tage stabil bleibt.<<

So beschreibt Rudolf Knoll von VINUM unseren “Orange 2012″, Wein des Monats in der Oktoberausgabe des VINUM. Trauben von Muskateller, Chardonnay, Grauburgunder, Gewürztraminer und Riesling werden spontan auf der Maische vergoren. Nach sechs Wochen Maischekontakt und zehn Monaten auf der Feinhefe – das ergibt unseren “Orange 2012″.

 

Das Magazin Falstaff hat zu einigen unserer Großen Gewächse Verkostungsnotizen veröffentlicht. Hier können Sie die Artikel online nachlesen:

 
2013er Sommerhäuser Steinbach Altenberg 1172 Riesling Großes Gewächs

“Holzige, aber auch reduktive Aromen. Stringent, wenngleich leicht grün am Gaumen, saftige Säure, mittelgewichtig stoffig, reduktiv getönter Abklang mit etwas hervortretender Süße.”
Ganzen Artikel lesen

 

2013er Sommerhäuser Steinbach Riesling Erste Lage trocken

“Verschlossen im Duft mit Ahnungen von Kräuterwürze. Recht substanzhaltig am Gaumen, terpenherbe Gaumenmitte, milde Abrundung, die aber nicht »süß« hervortritt, reife, nahtlos eingebundene Säure, stiller Wein, ohne Effekte vinifiziert, mineralische Tönung. Leicht zu unterschätzen. Anlagen zu guter Komplexität.”
Ganzen Artikel lesen

2011er Sommenhäuser Steinbach Silvaner VDP.Großes Gewächs:

“Spannende Würznoten nach Trüffel und gedörrter Gelbfrucht. Sehr eigen. Reife und Kraft zeigend. Fülliger Gaumenauftakt mit spürbarem Alkohol und deutlich phenolischer Prägung. Massiv und von opulenter Statur. Unbedingter Speisenbegleiter.”
Ganzen Artikel lesen

 

2012er Sommenhäuser Steinbach Silvaner VDP.Großes Gewächs:

“Mineralisch geprägter Silvaner mit authentischen Unterholznoten und feinen gelbfruchtigen Akzenten. Etwas Pampelmuse und Orangenschale. Zarter Schmelz am Gaumen mit saftiger Frucht und guter Länge.”
Ganzen Artikel lesen

2012er Sommenhäuser Steinbach Riesling VDP.Großes Gewächs:

“Reife Fruchtfülle aus Pfirsich, Williams-Birne und hefigen Nuancen. Diskrete Schalenaromen, etwas Salbei und Unterholz. Opulenter Gaumenauftakt mit geschmeidiger Säureader und dezenter feiner Mineralik im Nachhall. Individueller Typus mit markanter Länge.”
Ganzen Artikel lesen